Lüftung, Entfeuchtung und Wärme durch die Sonne


Das System Airesolar bietet Heizung und Ventilation

Die Firma Unisol Tecnoalu in Santa Ursula hat Sonnenkollektoren als Alleinkonzessionär auf den hiesigen Markt gebracht, die mit Sicherheit auch hier auf den Kanaren großes Interesse finden werden. Das System Airesolar bietet Heizung und Ventilation durch die Sonne.

Es schafft auch in Häusern und Wohnungen die über längere Zeit unbewohnt bzw. geschlossen sind eine gesunde Atmosphäre ohne Schimmel und Feuchtigkeit. Gebäude und Mobiliar werden geschützt und die Umwelt geschont, denn die Kollektoren sparen Energie.

Für jeden Bedarf gibt es das passende Modell. Für Ferienwohnungen beispielsweise den Kollektor Twinsolar. Es handelt sich um ein komplett autonomes System, das nicht die Anwesenheit der Bewohner erfordert, um zu funktionieren. Selbst nach einer langen Abwesenheit findet man in seinem Haus oder seiner Wohnung eine gemütliche und angenehme Atmosphäre vor und kann Feuchtigkeitsprobleme für immer vergessen.

Mit den Kollektoren Topsolar und Twinsolar mit Fotovoltaik-Paneelen schenkt die Sonne nicht nur die Heizleistung sondern verbessert erheblich die Raumatmosphäre. Während der kalten Jahreszeit wird warme, saubere und ständig erneuerte Luft erzeugt und erheblich Energie gespart, selbst wenn das System mit einer herkömmlichen Heizung kombiniert wird.

Im Sommer kann die Anlage zur Warmwassererzeugung genutzt werden. Unter dem Namen Jumbosolar wird das System auch für Großraumanlagen wie Werks- und Lagerhallen, Laboratorien und Sporthallen angeboten und garantiert eine erhebliche Heizkosten-Senkung.

Grammer-Twinsolar Sonnenkollektoren in fünf verschiedenen Abmessungen sind anschlussfertig, netzunabhängig, umweltschonend und wartungsfrei.

Auf den Kanarischen Inseln exklusiv bei Unisol Tecnoalu SL in Santa Ursula. Telefon 922301030 Fax 922302100 oder www.muller-atm.com




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.