Lob


Dass die Straßen von Puerto während des Karnevals Tag für Tag schon am frühen Morgen sauber waren, verdankt die Stadt der Reinigungsfirma Sufi Tarajal.

Diese hatte erst kurz vor Beginn des Festes einen Streik angekündigt, der dank der Schlichtung durch Bürgermeisterin Padrón vermieden werden konnte. Mit der zugesagten Erhöhung des Grundgehalts von 440 auf 750 Euro monatlich gingen die Angestellten offensichtlich motiviert wieder an die Arbeit. Vizebürgermeisterin Eva Navarro bedankte sich persönlich für die effiziente Arbeit der Müllabfuhr und Straßenreinigung. Während des Karnevals wurden im Schnitt 14 Tonnen Müll pro Tag beseitigt.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.