Langfinger wollte gestohlenes Radio an die Eigentümerin verkaufen


Im Einkaufszentrum Alcampo in La Laguna

In La Laguna wurde unlängst ein Jugendlicher festgenommen, nachdem er versucht hatte, ein gerade gestohlenes Radio ausgerechnet an dessen Eigentümerin zu verkaufen.

Der 20-jährige Dieb hatte kurz zuvor auf dem Parkplatz von Alcampo in La Laguna ein Auto aufgebrochen und das Radio entwendet. Als er unmittelbar darauf in einer Bar des Einkaufszentrums versuchte, das Gerät an den Mann zu bringen, geriet er ausgerechnet an die Eigentümerin des Fahrzeuges und bot ihr das Gerät zum Kauf an. Als die Frau das Gerät sah und erkannte, dass sie das gleiche Modell besitzt, ging sie schnell zu ihrem Auto, um festzustellen, dass sie bestohlen worden war. Sie kehrte daraufhin zur Bar zurück und verlangte mit Hilfe von Freunden die Herausgabe des Gerätes. Gemeinsam hinderten sie den Mann an der Flucht und alarmierten die Polizei. Die Streife nahm den wegen ähnlicher Vorfälle bereits vorbestraften Mann schließlich in Gewahrsam.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.