Längere Ladenöffnungszeiten am Samstag


In La Orotava sollen wieder die Kassen klingeln

Am 21. Oktober startet in La Orotava eine Kampagne, die mit der Hoffnung auf eine Umsatzsteigerung bis Weihnachten von dem örtlichen Unternehmerverband Oropyme aus organisiert wird.

Ziel ist die Förderung der Geschäfte in der Innenstadt, die immer mehr gegen die Konkurrenz der großen Einkaufszentren und Kaufhäuser zu kämpfen haben.

Einerseits sind im Rahmen der Kampagne verschiedene Veranstaltungen vorgesehen, andererseits eine Verlängerung der Ladenöffnungszeiten. Vom 21. Oktober bis Weihnachten sollen so viele Geschäfte wie möglich in La Orotava auch samstagnachmittags öffnen. Die Oropyme-Vorsitzende Milagros Castro teilte mit, dass sich bereits 70% der Geschäftsinhaber dieser Initiative angeschlossen haben. Sie und auch der Stadtbeauftragte für Handel hoffen, dass bis Ende des Jahres alle Geschäfte diesem Beispiel folgen. Für die Kunden sicher ein willkommener Service, der gerade in der Vorweihnachtszeit die Kassen klingeln lassen wird.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.