Krankheitsherd Calima


Am zweiten Novemberwochenende wurden im Kinderkrankenhaus in Santa Cruz de Tenerife doppelt so viele Notfälle verzeichnet wie üblich.

Dies lag nach Auskunft der Gesundheitsbehörde an den durch das „Calima“-Wetter vermehrt auftretetenden Fällen von Asthma und Bronchitis. Allgemein hatte die Bevölkerung während der „Calima“-Periode mit verstopften Atemwegen, Augenüberempfindlichkeit und einem Zustand der Ermattung zu kämpfen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.