Kostenlose Führungen für Residenten

Die 2-stündige geführte Tour in der Altstadt von La Orotava wird am 18.08.2022, am 03.11.2022 und am 05.01.2023 angeboten. Foto: CABILDO DE TENERIFE

Die 2-stündige geführte Tour in der Altstadt von La Orotava wird am 18.08.2022, am 03.11.2022 und am 05.01.2023 angeboten. Foto: CABILDO DE TENERIFE

Es wird die Teilnahme von 1.500 Personen erwartet

Teneriffa – Die Residenten ­Teneriffas sollen ihre Insel besser kennenlernen. Das zweite Jahr in Folge führt das Cabildo die Kampagne „Tenerife es tuya“ (Teneriffa gehört dir) durch, die sich an die Einwohner der Insel richtet und kostenlose Führungen in den Altstädten und ­Naturgebieten der Insel anbietet. Im vergangenen Jahr wurden 30 Routen angeboten, an denen rund 500 Personen teilnahmen. In dieser neuen Ausgabe werden 77 Führungen angeboten, und es wird erwartet, dass sich etwa 1.500 Personen anmelden werden. Laura Castro, Leiterin des Tourismus­amts, erklärte, das „Ziel dieser Initiative ist es, der einheimischen Bevölkerung die Möglichkeit zu geben, die verschiedenen Ecken und Sehenswürdigkeiten der Insel besser kennenzulernen und das ­Bewusstsein für den Reichtum der natürlichen Ressourcen und des Erbes Teneriffas zu schärfen“.

Interessierte können unter www.tenerifeestuya.com zwischen Wanderungen im Anagagebirge, im Tenogebirge oder im Teide Nationalpark wählen, die Sterne beobachten oder einen Tag im Kletterpark in La Esperanza verbringen. Sie können sich auch für geführte Kulturrouten durch die Altstädte der Gemeinden im Norden und Süden der Insel anmelden. ­Außerdem werden auf vielen der Routen Verkostungen lokaler Produkte angeboten. Die vorgesehenen Routen werden vor allem an den Wochenenden stattfinden, um die Beteiligung zu fördern.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen