Königin rührt Werbetrommel für Teneriffa in Prag


© Wochenblatt

Das Tourismusamt von Teneriffa hat Ende Mai eine Werbeaktion in Prag durchgeführt. Vertreter von Turismo de Tenerife reisten in die tschechische Hauptstadt, um die Werbetrommel für das Urlaubsziel zu rühren.

Prag – Für Aufsehen und die gewünschte Aufmerksamkeit sorgte die Karnevalskönigin 2009, Ana María Tavarez, die im prunkvollen Kostüm in den Straßen von Prag auftrat. Die perfekte Karnevalsstimmung kam dank der Karnevalsgruppe Danzarines Canarios auf, die den Rhythmus vorgab. Ein Fest des Reiseveranstalters Canarias Travel, an dem zusammen mit anderen Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft auch der tschechische Präsident Václav Klaus teilnahm, wurde ein voller Erfolg. Alle Blicke zog auch hier die hübsche Karnevalskönigin auf sich, die während ihres Aufenthaltes in Prag auch von mehreren Fernsehsendern interviewt wurde. Rundfunk, TV und Presse waren auch anwesend, als der Karnevalszug von Santa Cruz im Stadtzentrum nachgestellt wurde. Tausende Prager und auch Touristen ließen sich zusammen mit Ana María Tavarez fotografieren, und die Werbeprospekte für Teneriffa waren im Nu vergriffen.

Der Insel-Tourismusbeauftragte José Manuel Bermúdez erklärte, dass der Erfolg dieser Promotionsaktion aufs Neue beweist, welche Zugkraft der Karneval von Santa Cruz de Tenerife als Werbeinstrument hat.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.