Kinder-Zoodirektoren gesucht


© LP

Die Initiative soll das Umweltschutzbewusstsein der Kinder stärken

Der Loro Parque will mit einer innovativen Kampagne Kindern bewusst machen, wie wichtig unsere Umwelt ist. Dazu werden derzeit zwei Kinder-Direktoren im Alter zwischen 8 und 12 Jahren gesucht, die eine Zeitlang im Management-Team und der Abteilung für Umwelt mitarbeiten dürfen.

Die zwei Gewinner werden an Entscheidungsfindungen teilnehmen und ihre Meinung zu den vom Loro Parque durchgeführten Erhaltungs- und Sensibilisierungsmaßnahmen für den Umweltschutz sowie die wichtige Rolle der Bildungsprogramme für Kinder zu diesen Themen äußern.

Dies ist eine besondere Sensibilisierungsinitiative im Rahmen der sozialen Aktionen, die der Loro Parque im Bereich der Umweltbildung durch seine Stiftung durchführt. Sie hat das Ziel, den kanarischen Kindern die Tier-und Pflanzenwelt schon von klein auf näherzubringen und so das Engagement zukünftiger Generationen für die Umwelt zu motivieren.

Alle Kinder zwischen 8 und 12 Jahren, die gerne einmal wissen wollen, wie der Alltag eines Zoodirektors ist, können sich mit einem Bewerbungsbrief per Post oder E-Mail (sebuscadirector@loroparque.com) für den Posten bewerben. In dem Schreiben sollten sie erklären warum gerade sie ausgewählt werden sollten und ihre Interessen und Anliegen im Bezug auf die Umwelt schildern. Die Teilnehmer sollten über ausreichende Spanischkenntnisse verfügen. Einsendeschluss ist der 30. September 2010.

Nach einer Vorauswahl von 10 Kindern wird eine Jury bestehend aus Biologen, Tierärzten, Pädagogen und Vertretern des Ministeriums für Umwelt und Bildung die zwei Gewinner auswählen. Diese Kinder werden ein Jahr lang mit ihren Familien monatliche Besuche des Loro Parque durchführen und an den Aktivitäten der verschiedensten Tierabteilungen (Säugetiere, Vögel, Aquarium, etc.) teilnehmen. Dort werden sie unter der Leitung der pädagogischen Abteilung der Loro Parque Fundación bei verschiedenen Aufgaben, wie Kontrolle, Pflege, Umweltbereicherung und Fütterung, mitarbeiten. Darüber hinaus wird die gesamte Schulklasse der Kinder-Zoodirektoren zu einem besonderen Besuch in den Loro Parque eingeladen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.