Kanarische Polizei soll gegen illegale Personenbeförderung eingesetzt werden


Für die Taxibranche stellt die illegale Konkurrenz ein Problem dar. Obwohl diese seit Jahren durch verstärkte Kontrollen bekämpft wird, geht den Taxifahrern an Häfen und Flughäfen der Insel immer noch durch illegale Personenbeförderung ein Teil des Geschäfts verloren. Nun hat die kanarische Regierung beschlossen, in nächster Zeit Beamte der „Policía Canaria“ speziell zur Aufdeckung dieser unzulässigen Fahrdienste an Häfen und Flughäfen einzusetzen. Die Aufsicht soll insbesondere an Tagen mit sehr hohem Passagieraufkommen verstärkt werden.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.