Kanarische Miniaturgeschichten – Buchtipp


© Wochenblatt

„Ein Zittern entwaffnet mich“: Zweisprachige Episoden u. Anekdoten der kanarischen Autorin María Gutiérrez – Übersetzungen v. Barbra Krüger de Quevedo

Anekdoten, kurze Geschichten, Episoden und Erinnerungsmomente an eine Kindheit, an Rebellion, Begegnungen, Tod und Liebe und kleine Liebeserklärungen an Frauen.

Die Geschichten spielen von der Nachkriegszeit an bis in die Gegenwart auf der Insel Teneriffa. Erzählt wird von Kindsein und Älterwerden, von Tragödien und erotischen Momenten und von der Landschaft der 

Insel. Geschichten über die Mutter, über Angst, Abwesenheit, Einsamkeit, Schuld, Gewalt und Liebe, die Liebe zwischen Frauen und ihre Sinn- lichkeit. Manchmal scheint die Zeit stehen zu bleiben, die Magie von Momenten zeigt sich. 

Chilajitos kommt von »chilajos«, und das sind die kleinsten Werte des Kartenspiels. Sie erscheinen unwichtig und können doch etwas bewirken, eine kleine Hoffnung gegenüber den großen Werten, bewegende Stücke. Die kanarische Autorin María Gutiérrez verwandelt ihre Erinnerungen und Anekdoten in außergewöhnliche Ereignisse, sie erschafft Bilder, die die Fantasie anregen und ihre schönen, zarten Geschichten mit Sinn aufladen, eine originelle Anschauung der Realität, ein verwegener Blick der Autorin. „Kleine literarische Juwelen von Teneriffa.“ Zweisprachig, Spanisch-Deutsch, illustriert mit historischen Fotos von Teneriffa aus dem vergangenen Jahrhundert. 

Über die Autorin:

María Gutiérrez lebt als Autorin und Dozentin auf Teneriffa. Sie leitet die Literaturwerkstatt der Frauenbuchhandlung der Kanarischen Inseln und erhielt verschiedene Literaturpreise für ihre Erzählungen. Dieses ist ihr erstes auf Deutsch übersetztes Buch. 

María Gutierrez 

Ein Zittern entwaffnet mich – 

Un estremecimiento me desarma

Chilajitos / Miniaturgeschichten. Zweisprachig m. hist. Fotografien.

Aus dem Spanischen übersetzt von Barbra Krüger de Quevedo 

Klappenbroschur, Fadenheftung, Preis: 12,- Euro 

ISBN 978-3-88769-576-7

konkursbuch Verlag

Erscheint auch als E-Book. 




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.