Kanarische Küche in Stuttgart


Die Kanarische Speisekammer, „La Despensa Canaria“, so heißt das Lokal von Eduardo Álvarez in Stuttgart.

Stuttgart – Der aus Los Realejos stammende Vertriebsmanager für kanarische Produkte, der sich selbst als Geschmacksbotschafter der Kanaren bezeichnet, empfängt seine Gäste seit März 2011 im Stuttgarter Heusteigviertel. Hier gibt es Inselweine, Gofio, kanarischen Käse, Früchte und süße Köstlichkeiten, Mittagsmenüs, Kochkurse, Weinverkostungen – alles rund um die typisch kanarischen Produkte und Gerichte. Zum vierten Mal in Folge war „Die Kanarische Speisekammer“ nun wieder auf der „kulinart“, der Stuttgarter Messe für Genuss und Stil, mit einem Stand vertreten. Am dritten November-Wochenende konnten die rund 17.000 Besucher dort kleine kanarische Häppchen von Speisekammer-Chefköchin Noemí Martín Pacheco probieren, die bei den letzten Auflagen von kulinart als beste Köchin ausgezeichnet worden ist.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.