Jugendlicher von Jäger tödlich getroffen


Der Mann, der den Schuss abfeuerte, ist wegen fahrlässiger Tötung angeklagt

Ein Jagdausflug in den Wäldern von La Matanza endete am frühen Abend des 15. Oktober in einer Tragödie. Ein 35-jähriger Jäger schoss mit seinem Gewehr und verletzte dabei einen 16-jährigen Jungen tödlich.

Der Notruf ging um 19.45 Uhr ein, was den Verdacht aufkommen lässt, dass die Jäger zu einer Uhrzeit mit Gewehren schossen, zu der die Sicht nicht mehr ausreichend ist. Der 16-Jährige aus El Sauzal musste den Ausflug in den Wald mit dem Leben bezahlen. Der Schuss traf ihn von hinten in den Brustkorb und führte zum sofortigen Herzstillstand, teilten die Rettungskräfte mit, die sich vergeblich um eine Wiederbelebung des Jungen bemüht hatten.

Der Jäger, aus dessen Waffe der tödliche Schuss gekommen war, wurde wegen fahrlässiger Tötung angeklagt, nach einer ersten Anhörung vom zuständigen Richter allerdings vorläufig und ohne Kaution auf freien Fuß gesetzt.

Zunächst wurde mitgeteilt, dass der Jugendliche mit seinem Vater in dieser Gegend nur spazieren ging und nichts mit der Jagdgesellschaft zu tun hatte. Später wurden allerdings Stimmen laut, die behaupteten, das Opfer habe sehr wohl an dieser Jagd teilgenommen, was allerdings angesichts der Tatsache, dass es sich um einen Minderjährigen handelte, rechtswidrig gewesen wäre. Angeblich kannten sich die Familien des Opfers und des Täters gut und waren seit vielen Jahren befreundet.

Mehrere Unfälle

Nachdem die Jagdsaison mit Schusswaffen am 1. Sonntag im September eröffnet wurde (sie endet am 15. November), haben sich schon mehrere Unfälle ereignet. Ein Jäger wurde von seinem eigenen Schuss schwer verletzt, der an einer Steinmauer abprallte. Ein anderer Jäger erlitt ebenfalls schwere Verletzungen, nachdem sich versehentlich ein Schuss aus seinem Gewehr löste.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.