Jugendliche Diebesbande


Vier junge Männer verübten Einbrüche in Tacoronte und El Sauzal

Die Polizei von Tacoronte hat vier Jugendliche zwischen 15 und 25 Jahren festgenommen, die aus Tacoronte, El Sauzal und La Victoria stammen. Ihnen werden verschiedene Eigentumsdelikte zur Last gelegt.

Sie sollen gemeinschaftlich Fenster und Türen zahlreicher Immobilien aufgebrochen und Werkzeug, Unterhaltungselektronik, Schmuck und andere Wertgegenstände gestohlen haben.

Den vier jugendlichen Straftätern konnten die Beamten mindestens 14 Einbrüche in Häuser, Wohnungen, Geschäfte und Lagerräume in den Gemeindegebieten Tacoronte und El Sauzal zuordnen.

Den Polizeibeamten gelang es durch die Auswertung der Aussagen von Geschädigten und Zeugen sowie die Sicherung von Spuren vor Ort, die Identität der Mitglieder der Bande zu ermitteln.

Nach deren Festnahme konnten Teile der Beute sichergestellt werden, die in verschiedenen Wohnungen versteckt waren. Ein weiterer Jugendlicher wurde angezeigt, weil er Diebesgut gekauft hatte.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.