Jerusalem zeigt Interesse an Teneriffas Straßenbahnprojekt


Mitte September stattete eine Delegation aus Jerusalem Teneriffa einen Besuch ab, um Näheres über die Eigenschaften und technische Durchführbarkeit der Straßenbahn zu erfahren und zum Ausbau des eigenen Metronetzes zu verwenden.

Die Betreibergesellschaft Metropolitano de Tenerife (MTSA) empfing die Gäste, die überrascht waren von den beim Bau und Betrieb der tranvía gewonnenen Erkenntnisse. Insbesondere die technischen Lösungen zur Überwindung 8,5%-iger Steigungen und Kurven mit einem Radius von 35 Metern beeindruckte die Delegation.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.