Insel-Goldmedaille für „Los Sabandeños“


© EFE

Die berühmte Folkloregruppe „Los Sabandeños“, die in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen feiert, wurde mit der Goldmedaille der Insel ausgezeichnet.

Im Rahmen einer vom Komponisten Benito Cabrera musikalisch untermalten Veranstaltung im Festsaal des Cabildos wurde dem Direktor und Gründer von „Los Sabandeños“, Elfidio Alonso, vom Cabildo-Präsidenten Ricardo Melchior die Medaille angesteckt. In einer Ansprache, die zwar vom Cabildo-Chef verfasst worden war, aber wegen einer akuten Heiserkeit von seinem Stellvertreter vorgetragen wurde, fanden viele Worte des Dankes Platz. In ihrer 40-jährigen Geschichte hat die Folkloregruppe die volkstümliche Kultur der Insel unterstützt, hieß es da, und viele traditionelle Lieder und Melodien aus der Vergessenheit gerettet.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.