Informative Straßenbahn-Gratisfahrten


Eine Initiative des Unternehmens Metropolitano de Tenerife

Mit dem Ziel, der Bevölkerung das für die meisten neue öffentliche Verkehrsmittel Straßenbahn näherzubringen, plant das Betreiberunternehmen Metropolitano de Tenerife, so bald wie möglich informative Gratisfahrten zu organisieren.

Diese Maßnahme, die sich noch in der Planungsphase befindet, ist hauptsächlich für Gruppen gedacht, die nach einem kleinen Vortrag auch die Möglichkeit erhalten sollen, an einer ersten Fahrt mit der Straßenbahn teilzunehmen. Diese würde vom Ortsteil Taco, wo sich die Garagen und Werkstätten der Straßenbahnen befinden, bis zum Universitätsgelände von Guajara gehen, denn auf dieser circa 1,5 Kilometer langen Strecke ist die Verlegung der Schienen bereits am weitesten fortgeschritten.

Die Informationsveranstaltungen sollen eine Dauer von etwa 20 Minuten haben und für Gruppen von bis zum 150 Personen möglich sein.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.