Im August beginnt die Jagdsaison

Der Podenco ist der typisch kanarische Jagdhund. Foto: EFE

Der Podenco ist der typisch kanarische Jagdhund. Foto: EFE

Kaninchen, Berghühner, Wachteln und Tauben dürfen bejagt werden

Teneriffa – Der Kanarische Jagdrat (Consejo de Caza de Canarias) hat die Jagdzeiten für einige der Inseln festgelegt. Die Jagdsaison beginnt auf Teneriffa, La Palma, El Hierro und Lanzarote am 2. August 2020 und auf La Gomera am 9. August. Miguel Ángel Pérez vom kanarischen Umweltministerium hat dem Rat vorgeschlagen, die Beendigung der Schonzeit ab dem Jahr 2021 wieder zu vereinheitlichen.
Auf Teneriffa dauert die Jagdsaison auf Kaninchen mit Hunden und Frettchen vom 2. August bis zum 8. November, die Jagd mit dem Gewehr auf Felsenhühner vom 20. September bis zum 1. November, auf Felsenhühner nur mit Hund vom 2. August bis zum 17. September, und auf Wachteln nur mit Vorstehhund ohne Gewehr ist am 10. und 17. September gestattet.
Auf La Palma ist die Jagd auf Kaninchen mit Gewehr, Hunden und Frettchen vom 2. August bis zum 6. Dezember freigegeben (ab dem 25. Oktober jedoch nur noch ohne Frettchen), Tauben mit dem Gewehr vom 2. August bis zum 6. Dezember und Felsenhühner vom 13. September bis 15. November.
Auf La Gomera dürfen Berghühner ohne Schusswaffe vom 9. August bis zum 13. September bejagt werden, Kaninchen mit Hund und Frettchen im November donnerstags und sonntags bis 15 Uhr. Mit Hund, Frettchen und Gewehr kann am 20. und 27. September sowie am 4., 11. und 18. Oktober bis 15 Uhr gejagt werden.
Auf El Hierro ist die Jagd auf Kaninchen mit Hunden und Frettchen vom 2. August bis zum 29. November erlaubt, Berghuhn und Taube vom 13. September bis 5. November und Wachteln am 13., 20. und 27. September sowie am 4. und 11. Oktober.
Die Jagd ist nur bei Tageslicht gestattet. Außerhalb dieser Zeiten stellt sie eine Ordnungswidrigkeit dar, die mit Bußgeld von 150 bis 600 Euro belegt ist. Auf den Kanaren wurden im Jahr 2019 12.706 Jagdlizenzen ausgestellt, und 183 Personen bestanden die Jägerprüfung.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen