Hotel Tigaiga wurde frisch renoviert wieder eröffnet


© Tigaiga

Nach fünfwöchiger Schließung überrascht das Hotel mit zwei komplett neugestalteten Etagen

Das Viersternehotel Tigaiga im Taoro Park von Puerto de la Cruz empfängt seine Gäste seit Kurzem mit einem neuen Eingangsbereich. Ganz im Sinne des Bestrebens des Puerto de la Cruz-Konsortiums zur Erneuerung der Stadt (Consorcio Urbanístico para la Rehabilitación de Puerto de la Cruz) geht das beliebte familiengeführte Hotel mit gutem Beispiel voran.

Schließlich wird das Hotel bereits in dritter Generation von Familie Talg geführt, und eine Renovierung wird auch dann irgendwann unumgänglich, wenn alle Bereiche eines Hauses immer gepflegt werden.

Fünf Wochen lang war das Hotel zu Sommerbeginn geschlossen, um die Komplettrenovierung des gesamten Erdgeschosses und sämtlicher Zimmer in der ersten Etage vorzunehmen. Auch der Einfahrtsbereich wurde verändert. Das Personal genoss in dieser Zeit den verdienten Urlaub und kehrte nach der Wiedereröffnung frisch erholt zur Arbeit zurück.

Es erforderte eine ganze Menge Organisation und Einsatz, diese unfangreiche Neugestaltung in so kurzer Zeit durchzuführen. Damit das Hotel zum vorgesehenen Termin seine Türen wieder für Gäste öffnen konnte, wurde ohne Pause gearbeitet. Das Bauarbeiter-Team war von Montag bis Sonntag jeweils 11 bis 12 Stunden im Dauereinsatz.

Die stets um Nachhaltigkeit und Umweltmanagement bemühte Hotelleitung setzte auch bei der Renovierung auf Firmen und Lieferanten, die Umweltsiegel vorweisen konnten. Außerdem wurde Wert darauf gelegt, hauptsächlich spanische Produkte und Materialien zu verarbeiten. Die Bauarbeiter-Truppe bestand ausschließlich aus einheimischen Handwerkern und Meistern, und die ausgemusterten Möbel wurden Caritas und anderen Wohltätigkeitsorganisationen gespendet. 

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: In knapp fünf Wochen wurde das Interieur des Hotels auf den ersten beiden Ebenen vollkommen erneuert. Stehen blieben nur die Außenwände. Neue Elektroleitungen wurden verlegt, die Zimmer isoliert und mit neuen TV-Geräten ausgestattet sowie die Sanitärinstallation runderneuert. Aufenthaltsräume, Bar und Kiosk im EG sind ebenso neu wie die Zimmer in dieser und der ersten Etage samt den Bädern. Bei der Auswahl der Farben für die Innendekoration fiel die Wahl auf Töne, „die die Natur ins Haus holen“, wie es Hoteldirektor Enrique Talg beschreibt. Im Aufenthaltsraum im Erdgeschoss fallen Grün- und Blautöne ins Auge und sorgen für Frische.

Nun freut sich die Hotelleitung auf die bevorstehende Wintersaison und darauf, ihre vielen langjährigen Stammgäste im neuen Ambiente willkommen zu heißen.

Das Hotel Tigaiga zählt zu den Vorzeigehotels von Puerto de la Cruz. Insbesondere die familiäre Atmosphäre, die herzliche Gästebetreuung und das Umweltmanagement zeichnen dieses beim Reiseportal Tripadvisor auf Platz 3 unter 78 Hotels in Puerto de la Cruz liegende Hotel aus. Dank ihres Engagements für Nachhaltigkeit wurde die Hotelleitung vor zwei Jahren mit dem „TUI Umwelt Champion“ ausgezeichnet und belegte unter allen TUI Partner-Hotels Platz zwei.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.