Hotel Miramar wechselt den ­Besitzer

Das Hotel liegt inmitten einer üppigen Grünanlage und in absolut ruhiger Lage im Taoro-Park. Foto: ashotel

Das Hotel liegt inmitten einer üppigen Grünanlage und in absolut ruhiger Lage im Taoro-Park. Foto: ashotel

Die kanarische Hotelgruppe ­„Macaronesian Hotels & Resorts“ plant eine Komplettrenovierung mit einem ­Investitionsvolumen von acht Millionen Euro

Teneriffa – Die kanarische Hotelgruppe „Macaronesian Hotels & Resorts“, deren CEO der Präsident des Hotelverbands der Provinz Teneriffa (Ashotel), Jorge Marichal, ist, hat vor Kurzem das Hotel Miramar im Taoro-Park in Puerto de la Cruz erworben. Das 2019 geschlossene Hotel, das zuletzt von der Hotelkette „Elegance“ als Dreisternehotel betrieben wurde, soll nun für insgesamt acht Millionen Euro von Grund auf renoviert und für die Viersternekategorie ausgestattet werden.

Das Hotel liegt auf einem Grundstück von 10.000 Quadratmetern im Taoro-Park in Puerto de la Cruz und verfügt über 140 Zimmer. „Macaronesian Hotels & Resorts“ ist zuversichtlich, die Bauarbeiten ­innerhalb dieses Jahres durchführen und das Hotel bereits im Dezember unter dem neuen Namen „Atlantic Hills“ wieder eröffnen zu können. Dieses soll als reines Erwachsenenhotel betrieben werden und neben ­allen Annehmlichkeiten eines Viersternehauses über einen Wellnessbereich verfügen.

Mit dem „Atlantic Hills“ baut „Macaronesian Hotels & Resorts“ sein Hotel-Portfolio auf Teneriffa weiter aus. Aktuell gehören der Kette das 2018 nach einer umfassenden Renovierung wieder eröffnete „Atlantic Mirage Suites & Spa“ in Puerto de la Cruz sowie das „Marylanza Suites & Spa“ in Playa de las Américas und das „Playa Calera“ in Valle Gran Rey auf La Gomera. Im Bau befindet sich außerdem ein Fünfsternehotel in Los Cristianos, das „Tenerife Blue Village“. Damit hat die kanarische Hotelgruppe insgesamt 1.000 Zimmer im Angebot.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen