Holzskulptur


Zu Artikel „Meerjungfrau aus Holz begeistert in Puerto de la Cruz“ in Ausgabe 232 vom 3. Juni 2015 Es wäre doch wirklich schade, die Holzskulptur demnächst zu verbrennen!

Das Holz kann bestimmt lange Zeit den Umwelteinflüssen standhalten, wenn man es per Spray und womöglich ergänzend per Pinsel mit einem entsprechenden Holzschutzmittel versieht, das man selbstverständlich sorgfältig auswählen muss. Schöne Flecken in Puerto brauchen wir auch zum Ausgleich für Schandflecken anscheinend mit Ewigkeitsgarantie – nicht nur der Busbahnhof, auch die Ruine in der Avenida Generalíssimo und die gesperrte Straße am Taoro-Hang nahe dem kleinen Tunnel. (Davon, dass Leute verantwortlich gemacht worden wären, habe ich übrigens nichts gehört.)  

Peter Wörmer




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.