Haben Sie schon eine Kassenzettel-Tüte?


© Wochenblatt

Sommerkampagne der Verbraucherschützer

Das Verbraucherschutzbüro von La Orotava hat sich für die Sommermonate eine sehr simple, aber ziemlich pfiffige Erfindung für die Konsumenten ausgedacht:

Es handelt sich um eine kleine Tasche mit einer besonderen Beschriftung, die dazu dienen soll, alle Kassenzettel, Rechnungen, Verträge und Allgemeine Geschäftsbedingungen zu verwahren, die sich im Laufe der Zeit im Haushalt ansammeln. Dadurch sollen mögliche Reklamationen erleichtert werden, die von den Händlern meist ohne den entsprechenden Kaufbeleg nicht akzeptiert werden.

Rund 1000 dieser Taschen werden unter den Bürgern von La Orotava verteilt, die darin dann alle Quitungen, Kaufbelege oder auch beispielsweise Handyverträge sicher und stets griffbereit verwahren können.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.