Gruß von Bill Clinton


© Wochenblatt

Obwohl er bei seinem Teneriffa-Besuch im vergangenen Jahr angekündigt hatte, an dem Kongress für Internationale Zusammenarbeit teilnehmen zu wollen, machte sein voller Terminkalender eine Reise auf die Kanaren unmöglich. Dennoch wollte Bill Clinton es sich nicht nehmen lassen, einige persönliche Worte an Cabildo-Präsident Ricardo Melchior und die Konferenzteilnehmer zu richten.

Der ehemalige Präsident der USA war im Sommer 2005 auf Einladung des Cabildos nach Teneriffa gekommen, um an einer internationalen Konferenz teilzunehmen, auf der Teneriffa sich als logistische Plattform präsentierte, um humanitäre Hilfe, Dienstleistungen und geschäftliche Beziehungen mit der Dritten Welt zu koordinieren. Bereits damals zeigte sich Bill Clinton von der Idee begeistert, die Kanaren als eine Art Brücke zwischen Amerika, Europa und Afrika zu nutzen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.