Gourmetería in La Paz


Gourmetería nennt sich das kleine Feinkostgeschäft im Canary Center in La Paz. Doch kommen dort nicht nur Gourmets auf ihre Kosten sondern auch Leute, die mehr für etwas Deftiges schwärmen.

Ralf, der lustige und ausgesprochen sympathische Berliner, hält nicht nur leckere hausgemachte Salate und Frikadellen, deutsche Wurstwaren, Schinken und verschiedene Käsesorten für seine Kunden bereit sondern hat auch immer einen lockeren Spruch auf den Lippen. Viele Urlaubsgäste holen sich in seiner Gourmetería ein paar leckere „Kleinigkeiten“ für zwischendurch. Aber auch die Residenten haben ihre Liebe für den kleinen Laden entdeckt, wo sie sich schnell etwas von dem hausgemachten Heringssalat oder der leckeren Wurst aus der deutschen Metzgerei mit nach Hause nehmen.

Überhaupt hält Ralf in seinem kleinen Geschäft eine Vielfalt von Waren bereit, die man aus Deutschland kennt und schätzt. Und wer die persönliche Bedienung und Beratung dem anonymen Einkauf im Supermarkt vorzieht, wird sicher gerne in der Gourmetería einkaufen. Das ist sicher auch das Erfolgsgeheimnis von Ralf, der inzwischen schon viele Stammkunden hat.

Die Gourmetería im Canary Center, Ortsteil La Paz von Puerto de la Cruz, genau gegenüber vom Reformhaus Botánico.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.