Golfen und Tennisspielen mit den Promis


© Dietmar Meyfeldt

Jörg Wontorra bringt Mike Krüger, Jörg Berger und Lars Riedel zum Golfen nach Teneriffa

Zum zweiten Mal lädt Star-Moderator Jörg Wontorra Prominente zu seinem Charity-Golfturnier nach Teneriffa ein. Im luxuriösen Abama Golf & Spa Resort in Guía de Isora findet vom 9. bis 13. April das „Eagles Golf-Trophy“ statt, ein Wohltätigkeitsturnier, an dem dieses Jahr unter anderem Sänger Mike Krüger, Fußballtrainer Jörg Berger und Diskus-Olympiasieger Lars Riedel teilnehmen werden.

Auch Michael Stich wird mit dabei sein, denn schließlich geht ein Teil der Einnahmen an seine Aids-Stiftung. Nur Tage später wird Stich zusammen mit Tennislegende Björn Borg, Wimbledon-Sieger Pat Cash, Grand-Slam-Sieger Jeremy Bates und den Spaniern Emilio Sánchez-Vicario und Albert Costa im Abama an einem Senior Cup teilnehmen.

Das luxuriöse Abama Golf & Spa Resort in Guía de Isora wird vom 9. bis 13. April zum zweiten Mal Austragungsort des „Eagles Golf-Trophy“ sein, eines Wohltätigkeits-Golfturniers, das der deutsche Entertainer Jörg Wontorra veranstaltet. Bei der diesjährigen Ausgabe des Charity-Turniers werden neben Wontorra selbst und Tennisass Michael Stich unter anderem Komiker Mike Krüger, Fußballtrainer Jörg Berger und Diskus-Olympiasieger Lars Riedel mit von der Partie sein. Die Einnahmen gehen zuguns­ten von Jörg Wontorras Hanse-Stiftung und Michael Stichs Aids-Stiftung. Im vergangenen Jahr wurden beim „Abama Eagles Golf-Trophy“ 80.000 Euro eingenommen.

Björn Borg

Vom 17. bis 19. April wird auf den Tenniscourts des Abama außerdem die erste Ausgabe des Abama Senior Cup ausgetragen. Eingeladene Spitzensportler sind der ehemalige Weltranglisten-Erste Björn Borg, Wimbledon-Sieger Pat Cash, Grand-Slam-Sieger Jeremy Bates und Emilio Sánchez-Vicario sowie der spanische French Open-Gewinner Albert Costa. Und auch Michael Stich wird bei diesem Turnier mitspielen. Die sechs Weltklasse-Spieler werden auf den Plätzen der Tennisakademie Sánchez-Casal des Abama Resorts gegeneinander antreten. Im Rahmen eines Pro-Am-Turniers haben auch Amateure die Gelegenheit, mitzuspielen. Parallel findet für Nicht-Tennisspieler ein Golfturnier statt. Beim Pro-Am Golf können sich eingetragene Spieler ebenfalls mit den Tennisgrößen messen, die in diesem Fall als Amateurspieler antreten.  

Zuschauer-Tageskarten kos­ten für die Spiele am 17. und 18. April jeweils 10 Euro, für die Spiele am 19. April 15 Euro. Eine Abo-Karte für alle drei Spieltage kostet 30 Euro.

Die Teilnahme an den Pro-Am-Turnieren (Golf oder Tennis) kostet jeweils 400 Euro. Wer bei einer Trainingsstunde Tipps von Björn Borg bekommen möchte, zahlt 300 Euro für die Teilnahme an dem „Clinic“. Reservierungen nimmt der Leiter der Tennisakademie Sánchez-Casal auf Teneriffa, Iñigo Jofre, unter Tel. 607 686 801 entgegen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.