Golfen für den guten Zweck


© TurismoTF

Im Juli findet wieder das Prominentengolfturnier „Salme’s Cup“ auf Teneriffa statt

Im Juli ist es wieder so weit, und auf Teneriffa findet erneut das Prominentengolfturnier „Salme’s Cup“ statt. Vor Kurzem wurde das Event vor einer Vielzahl spanischer Berühmtheiten auf äußerst originelle Weise in Madrid vorgestellt.

Madrid – In einem Hangar von Madrids Flughafen Barajas präsentierte Miguel Ángel Santos von Teneriffas Tourismusamt die Einzelheiten der diesjährigen Ausgabe des „Salme’s Cup“, der als weltweit unterhaltsamstes Golfturnier gilt. Zwischen dem 5. und dem 7. Juli werden wieder 120 Promis im Hotel Las Madrigueras wohnen und ihr Können im Golfclub von Las Américas miteinander messen. In diesem Jahr nehmen Persönlichkeiten aus Sport wie Fußballnationaltorwart Pepe Reina, Tennisspieler Alex Corretja, der ehemalige Basketballspieler Juan Antonio Corbalán, Fußballlegende Bernd Schuster, Rennfahrer Jaime Alguersuari oder das spanische Männermodel Andrés Velencoso an dem Turnier teil.

Im Rahmen der Präsentation stellte Iberia Express den Flieger vor, der die Gäste nach Teneriffa bringen und den Namen des solidarischen Turniers tragen wird.

In diesem Jahr werden die Erlöse u.a. den SOS-Kinderdörfern und der Down-Syndrom-Stiftung von Madrid zugute kommen, deren Vizepräsident Jesús Lizárraga bereits bei der Präsentation von Überraschungsgast Vicente del Bosque einen Scheck über 10.000 Euro überreicht bekam.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.