Goldene Hochzeit auf der Insel


© Wochenblatt

Seit 30 Jahren Fans von Teneriffa

Die Liebe zu Teneriffa entdeckten die Eheleute Helmi und Fritz Ritter aus Köln vor 25 Jahren (1988) bei ihrer Silberhochzeitsreise.

Seither sind sie regelmäßige Besucher der Insel, von der sie begeistert sind. Meist sind sie über den Winter zwischen November und März hier, haben aber auch schon andere Monate gewählt, um zum Beispiel die Blütezeit der Tajinaste im Teide-Nationalpark im Mai/Juni zu erleben.

 Puerto de la Cruz blieb und bleibt stets ihr Ziel. Als Wanderparadies erleben sie den Insel-Norden mit seinen verschiedenen grünen und fantastischen Landschaften und den Inselsüden.

Ob Teide, Teno-Gebirge, Esperanzawald oder Anaga-Gebirge – überall kennen sie sich aus. Nicht zu vergessen ist das herrliche Orotava-Tal: Immer mit Blick auf den Teide.

Vom 22. August bis 3. Oktober sind sie nun zum 29. Mal auf Teneriffa, und zwar aus besonderem Anlass: Am 30. August feiern Helmi und Fritz Ritter ihre Goldene Hochzeit in Puerto de la Cruz. Gefrühstückt wird im Rancho Grande. Anschließend soll eine Fahrt zum Teide folgen.

Abends wird der Sonnenuntergang in Los Abrigos den erlebnisreichen Tag krönen.

Das Wochenblatt gratuliert herzlich zu 50 Jahren Ehe!

Ihre 30. Teneriffa-Reise wollen die Ritters noch im Dezember dieses Jahres unternehmen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.