Gemeinschaftstaxis


Ende September gab Bürgermeister Oswaldo Amaro bekannt, dass nächstes Jahr in Los Realejos Gemeinschaftstaxen eingeführt werden.

Ähnlich wie in Candelaria werden Großtaxen drei feste Routen abfahren. Der Service soll die Titsa-Busse ergänzen, denn die Großtaxen fahren abgelegenere Regionen an. Pro Fahrt werden 1,30 Euro bzw. 1 Euro mit Bono zu entrichten sein. Bei einem Wechsel vom Bus zum Taxi werden 0,50 Euro fällig werden.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.