Gefährlicher Steinschlag in Mesa del Mar


Am Morgen des 29. Januar lösten sich mehrere Steinbrocken – darunter ein zehn Tonnen schweres Felsstück – vom Hang, durchbrachen den Schutzzaun und gelangten bis an den Strand von La Arena in Mesa del Mar (Tacoronte).

Es wurde niemand verletzt, doch aus Sicherheitsgründen ließ Bürgermeister Álvaro Dávila umgehend die Zugänge zum Strand abriegeln. Der Strand soll mindestens einen Monat geschlossen bleiben, um, falls erforderlich, den Hang weitergehend zu sichern und die älteren Schutzzäune gegen neue, bessere auszutauschen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.