Für bedürftige Bürger


Adejes Bürgermeister José Miguel Rodríguez Fraga erhielt kurz vor Weihnachten eine Spende in Höhe von 22.500 Euro für das Sozialamt der Stadt bzw. als Hilfeleistung für bedürftige Bürger.

Vertreter des Hotelierverbands Ashotel, des Tourismusförderungsverbands CIT, des Unternehmerverbands des Südens und des Rotary Clubs Süd übergaben den Spendenbetrag an den Bürgermeister und die Stadträtin für sozialen Wohlstand. Der Betrag wurde bei der traditionellen „Fiesta Solidaria“ eingenommen, eine Benefizveranstaltung, die jedes Jahr im Süden der Insel stattfindet. Bürgermeister Rodríguez Fraga bedankte sich herzlich und sagte: „Mit diesem Geld werden wir den bedürftigsten Familien in unserer Gemeinde weiter helfen können.“




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.