Fünften Stern verdient


© Iberostar

Das Hotel Anthelia bietet jetzt mit dem Spa noch mehr Luxus

Das Iberostar Grand Hotel Anthelia in Costa Adeje wurde kürzlich mit einem fünften Stern ausgezeichnet und ist damit jetzt das erste Hotel dieser Luxuskategorie der Iberostar-Gruppe in Spanien.

Die Einstufung des Anthelia als fünf-Sterne-Haus ist wohlverdient, denn das Hotel wurde in den letzten Monaten in vielen Bereichen von Grund auf renoviert und modernisiert sowie mit zusätzlichen Dienstleistungen bestückt. Es verfügt jetzt unter anderem über einen Shuttle-Bus, der die Gäste zu den nahe gelegenen Golfplätzen bringt, es bietet Internetzugang in allen Zimmern und Wifi in den Gemeinschaftsbereichen, und die Gäste der Suites können einen Butlerservice in Anspruch nehmen. Ins Auge fällt auch die neue Dekoration und textile Ausstattung der 391 Zimmer.

Doch die für den Gast sicherlich interessanteste Neuerung ist die Erweiterung der Hotelanlage um ein Spa, der durch einen exklusiven „Thai Zen Space“ abgerundet wird, in dem der Gast in einem angenehmen orientalischen Ambiente Ruhe und Entspannung findet. Der neue Wellnessbereich besteht aus Sauna, Whirlpool, Hammam, Sensations-Pool, Totes-Meer-Pool, beheiztem Schwimmbecken, Kaltwasserpool, Ruheraum, Massagekabinen, orientalische Anwendungen und Fitnessraum.

Auch auf gastronomischer Ebene hat das Anthelia viel zu bieten. Mehrere Restaurants und das Buffet Zeus bieten  etwas für jeden Geschmack. Besonders erwähnenswert ist das Restaurante Poseidon, das von dem renommierten Küchenchef Juan Carlos Clemente geleitet wird und in verschiedenen Gastronomiemagazinen lobend erwähnt und empfohlen wird.

Für das touristische Angebot in Costa Adeje ist das Iberostar Grand Hotel Anthelia schon lange eine Bereicherung, nun umso mehr als es sich jetzt über die Auszeichnung mit fünf Sternen freuen darf. Hotels wie dieses sind auf Teneriffa richtungsweisend, denn die Branche ist um eine Steigerung der Qualität bemüht. Um im Konkurrenzkampf billigeren Urlaubszielen nicht zu unterliegen, müssen die Kanaren sich durch hohe Qualitätsstandards differenzieren, was im Falle des Iberostar Grand Hotel Anthelia sicher gelingt.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.