Frohe Weihnacht und ein gutes neues Jahr


© Wochenblatt

Mit diesen Worten der Hoffnung haben wir 30 Jahre lang die Mitglieder und Freunde unseres Vereins gegrüßt. Für einige tausend Hunde sind diese Wünsche auch in Erfüllung gegangen, eine Tatsache wofür es sich lohnt, weiter zu kämpfen.

In diesem Jahr des 30-jährigen Bestehens, hat Weihnachten für uns eine besondere Bedeutung. In absehbarer Zeit wird unser Tierheim dem Bau der neuen Straße und der geplanten Grünzone weichen müssen, aber gleichzeig blicken wir voller Zuversicht in die Zukunft. In San Juan de la Rambla (20 km von Puerto de la Cruz) ist uns, ein für die Hunde geeignetes Grundstück angeboten worden. Mit Hilfe der Loro Parque Fundación (Stiftung) und der Fundación Saga Roos hoffen wir nun, dass unser Traum von einem neuen, würdevollen Tierheim in 2007 in Erfüllung gehen wird. Nun liegt es hauptsächlich an den Behörden, die die nötigen Genehmigungen erteilen müssen.

Letztlich aber von großer Bedeutung ist die Unterstützung unserer Mitglieder und Freunde. Deshalb unsere Bitte an Sie: Helfen Sie uns weiterhin und bleiben Sie uns treu! Jede kleinste Spende, ob Futter oder finanziller Art, Patenschaft oder Adoption bringt uns unserem Ziel ein Stück näher. Das Allerbeste aber wäre ein Besuch von Ihnen bei uns im Tierheim, bei dem Sie gerne einen unserer Schützlinge auf einen Spaziergang einladen dürfen. Ihre Tierliebe und Zuneigung ist das Wichtigste was zählt.

In diesem Sinne verbleiben wir mit den liebsten Grüßen aus dem

Tierheim Punta Brava

und Asociación Refugio

Internacional para Animales




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.