Forsthaus Falkenau auf Teneriffa


6 Millionen verfolgten das Kapitel am Bildschirm

Fast sechs Millionen Fernsehzuschauer verfolgten am 2. Januar im ZDF das Kapitel der beliebten „Forsthaus Falkenaus“-Serie am Bildschirm, das zwischen dem 22. Oktober und 12. November vergangenen Jahres auf Teneriffa gedreht wurde.

Die 90 Minuten lange Folge spielte sich an so bekannten Insel-Schauplätzen wie Puerto de la Cruz’ Strand Playa Jardín, im Loro Parque, in der Altstadt von La Orotava, beim Leuchtturm von Punta de Teno sowie in Garachico und im Hafen von Santa Cruz de Tenerife ab.

Das 50-köpfige Filmteam aus Deutschland wurde bei seinen Dreharbeiten auf der Insel sowohl von der Inselverwaltung über die Tenerife Film Commission als auch von Puerto de la Cruz und La Orotava unterstützt.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.