Festival Mueca

Mit dabei ist auch das Duo Baccalà mit seiner mehrfach preisgekrönten Show „Pss Pss“.

Mit dabei ist auch das Duo Baccalà mit seiner mehrfach preisgekrönten Show „Pss Pss“.

Vom 10. bis 13. September mit 22 Vorstellungen in Puerto de la Cruz

Teneriffa – In Zeiten der coronabedingten Festivalflaute gibt es Anfang September in Puerto de la Cruz einen Lichtblick: Das beliebte Straßenkunstfestival Mueca, das im Mai abgesagt werden musste, findet nun vom 10. bis 13. September statt. Bürgermeister Marco González stellte am 1. September zusammen mit den Veranstaltern das Programm vor, das 22 Vorstellungen und 10 Shows nationaler und internationaler Künstler beinhaltet. Ein neues Sicherheitskonzept gewährleistet den Gesundheitsschutz von Besuchern und Künstlern, betonte González. Damit es umgesetzt werden kann, wird auf Veranstaltungen auf der Straße verzichtet. Die Vorstellungen finden auf vier Openair-Bühnen – im Stadion El Peñón, am Fischerhafen, auf der Plaza de los Reyes Católicos und im Baseball-Stadion beim Maritim – statt, die dafür bestuhlt werden. Für das Publikum gilt die Maskenpflicht während der gesamten Vorstellung, und am Eingang wird bei jedem Besucher die Temperatur gemessen.


Karten für Mueca 2020 gibt es über die Online-Verkaufsstelle tickety.es zum symbolischen Preis von 2 Euro.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen