Feierliche Konfirmation


© Evang. Gemeinde

In der Evangelischen Kirchengemeinde Teneriffa-Nord

Am Pfingstsonntag, dem 11. Mai 2008 war für die Deutschen nicht nur Muttertag, sie feierten auch Konfirmation in der Evangelischen Kirchengemeinde Teneriffa-Nord.

Unter Orgelklängen geleitete Pastor Korthals mit dem Kirchenvorstand die diesjährigen Konfirmanden in die Anglikanische Kirche im Taoro Park von Puerto de la Cruz zur Konfirmation.

In seiner Begrüßungsansprache drückte Pastor Korthals die Freude aus, mit der er die Konfirmanden bis zum Tag der Konfirmation begleiten durfte.

Die Konfirmanden: Saskia Lehrmann, Anna Endter, Florian Schwarzt und André Bürger hatten sich zwei Sonntage zuvor aktiv der Gemeinde vorgestellt. In seiner Predigt schilderte Pastor Korthals die Arbeit mit den Konfirmanden in den letzten Monaten, ging auf jeden persönlich ein und brachte die Hoffnung zum Ausdruck, genügend geistliches Rüstzeug vermittelt zu haben.

Herr Martini drückte stellvertretend für die Paten der Konfirmanden seine Gedanken und Wünsche in bewegten Worten aus. Danach bat Pastor Korthals zur Einsegnung, spendete die Segenssprüche für die Konfirmanden und händigte die Konfirmationsurkunden aus.

Anschließend überbrachte der Vorsitzende der Kirchengemeinde, Hartmut Rust, die Glückwünsche der Gemeinde und überreichte je ein Gesangbuch als Geschenk. Die dazugehörenden weißen Rosen übergab er mit der Bitte, sie ihren Müttern weiterzureichen.

Gemeinsam feierte man danach das Heilige Abendmahl. Im Anschluss an den Gottesdienst gab es Kaffee und Kuchen bei geselliger Unterhaltung im Garten der Anglikanischen Kirche.

K.V.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.