Fast 3 Millionen ausländische Urlauber


© Moisés Pérez

Teneriffa behauptet sich wieder verstärkt auf dem Reisemarkt

Nach Angaben der Flughafenbehörde AENA haben in den ersten zehn Monaten dieses Jahres exakt 2,926 Millionen ausländische Urlauber Teneriffa besucht. Dies stellt im Vergleich zum Vorjahr einen Zuwachs um satte 140.000 Touristen dar, was das Inseltourismusamt im Cabildo als äußerst positive Entwicklung bewertet.

Im Jahr 2004 wurde mit 2,818 Millionen Urlaubern zu diesem Zeitpunkt des Jahres kein so gutes Ergebnis erzielt.

Des Weiteren meldet AENA, dass sich der Flughafen Los Rodeos immer größerer Beliebtheit bei den Airlines erfreut und 10% mehr Slots beantragt worden sind. Insgesamt wurden in den letzten zehn Monaten mehr Starts und Landungen auf den beiden Flughäfen Teneriffas verzeichnet.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.