Facelift angestrebt


© Wochenblatt

Puertos Markt soll für Urlauber attraktiver werden

Puertos zuständiger Stadtrat Javier González möchte gern dem städtischen Markt zum Aufschwung verhelfen.

Der 1986 eröffnete Markt – Mercado Municipal – liegt am Rande des Stadtzentrums und wird vorwiegend von Einheimischen besucht. Es ist der Wunsch des Stadtrats, dass durch die Änderung bzw. Verlängerung der Öffnungszeiten und ein attraktiveres Erscheinungsbild der Besuch des Marktes zu einem Erlebnis für Touristen wird. „Die Urlauber sollen zum Einkaufen kommen, aber auch eine Weile bleiben, um eine Tapa oder einen Kaffee zu sich zu nehmen“, erklärt González. Um dieses Ziel zu erreichen, wolle man ab September gemeinsam mit dem Tourismusamt die Weichen stellen. Das angestrebte Facelift soll das äußere Erscheinungsbild des Marktes verändern, und Händler, die neu eröffnen, sollen sich nach neuen Auflagen richten. Außerdem sollen neue Schilder den Weg zum Markt weisen, damit dieser von Touristen leichter gefunden wird.

Javier González ist der Ansicht, dass es sinnvoll wäre, den Markt auch sonntags zu öffnen.

Generic

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.