Endlose Geschichte


Die Fraktion der ANC – Nationalistische kanarische Alternative – hat den Rücktritt des Stadtverordneten für Wirtschaft und Tourismus, Domingo Acosta gefordert.

Der hat es nicht fertiggebracht, den seit zehn Jahren im Bau befindlichen Humboldt-Blick wieder zu eröffnen, so lautet der Vorwurf. „Die Bauarbeiten, in die das Cabildo von Teneriffa 800.000 Euro investiert hat, sind seit 2005 abgeschlossen. Seither liegt es in den Händen der Stadt La Orotava, die Lizenz für die Bewirtschaftung des „Miradors“ zu vergeben, damit dieser endlich der Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht wird.“




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.