Endlich sind die Bunker weg


© Moisés Pérez

Der Abriss der hässlichen Flachbauten am Martiánez-Strand ist abgeschlossen

Wie angekündigt sind die beiden leerstehenden ehemaligen Terrassen-Cafés am Martiánez-Strand von Puerto de la Cruz, die schon seit Langem zum Schandfleck geworden waren, innerhalb weniger Tage verschwunden und wurden im wahrsten Sinne des Wortes dem Erdboden gleichgemacht.

Tatsächlich erinnern nun nur noch die grundrissförmigen Aussparungen der Gehwegplatten an die unschönen Bauten. Auch ohne die geplante Begrünung der frei gewordenen Fläche sieht dieser Uferbereich nun schon viel ansprechender aus.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.