Elektromobil als Touristenhilfe


© Wochenblatt

Nachdem das Tourismusamt der Stadt Santa Cruz erst kürzlich ein neues Touristeninformationsbüro in der Calle Ni Fu Ni Fa eröffnet hat, wurde jetzt ein zusätzliches Werkzeug zur Betreuung und Orientierung von Urlaubern in der Hauptstadt vorgestellt.

Der zuständige Stadtrat Ángel Llanos (Foto) präsentierte stolz das kleine Elektroauto, das künftig in den Geschäftsstraßen von Santa Cruz unterwegs sein wird. Dabei betonte er, dass dieses Fahrzeug für die Stadtkasse keinerlei Anschaffungskosten bedeutet, da es der Stadt im Rahmen eines öffentlichen Wettbewerbs zur Verbesserung der Touristenbetreuung kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

Das Elektromobil soll auch bei der Ankunft von Kreuzfahrtschiffen im Hafen die Gäs­te empfangen und bei der Orientierung in der Stadt behilflich sein.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.