Eislaufbahn in La Laguna


Ab Mitte Dezember auf der Plaza del Cristo

Für die Ankurbelung des Weihnachtsgeschäfts haben sich die Verantwortlichen im Stadtrat von La Laguna ein besonderes Freizeitangebot ausgedacht. Auf der Plaza del Cristo soll eine etwa 400 qm große künstliche Eislaufbahn eingerichtet werden.

Die Eröffnung soll gleichzeitig mit der Einweihung des neuen Marktes stattfinden. Ein Sprecher der Stadt sagte, dass die Benutzung der Eislaufbahn zwar nicht kostenlos sein werde, mit dem zuständigen Unternehmen allerdings günstige Preise ausgehandelt werden. „Unsere Vorstellung ist, dass ein Kind eine Tageskarte schon für drei Euro erhält“, sagte Javier Álvarez. Das Angebot auf der Plaza del Cristo soll durch eine Cafetería, Toiletten und Hüpfburgen für die Jüngsten vervollständigt werden.

Die Idee, während der Wintermonate eine Eisbahn in La Laguna einzurichten, ist nicht neu. Schon im letzten Jahr wollte die Stadtverwaltung dieses Angbot in das Weihnachtsprogramm aufnehmen. Das Projekt scheiterte jedoch unter anderem aufgrund von Differenzen der CC-PP Koalition im Rathaus.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.