Einweihung im Mai


© Moisés Pérez

Die Arbeiten an Garachicos Hafen sind praktisch abgeschlossen

Bürgermeister José Heriberto González, gab gegenüber dem Radiosender Ycoden Daute Radio bekannt, dass Garachicos neuer Fischerei-, Sport- und Handelshafen am 12. Mai feierlich eröffnet wird.

Regionalpräsident Paulino Rivero habe ihm dieses Datum bestätigt, so der Bürgermeister stolz.

Laut González bereitet das Rathaus derzeit eine Einweihungsfeier am Wochenende des 12. Mai mit diversen Aktivitäten und Veranstaltungen für die Bevölkerung vor.

Noch wollte der Bürgermeister nichts Konkretes angeben, doch deutete er an, die Gemeinde sei bei den Verhandlungen um die Einrichtung von Verbindungen zu anderen Inselhäfen vorangekommen.

Der rund 40 Millionen Euro teure Hafen soll insbesondere den Yachttourismus und damit einhergehend die Wirtschaft im Inselnorden fördern und den Fischern zugute kommen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.