Einbrecher „El Pulga“ nach Verfolgungsjagd verhaftet


Beamte der Policía Nacional haben den berühmt-berüchtigten Serieneinbrecher mit dem Pseudonym „El Pulga“ (Der Floh) nach einer wilden Verfolgungsjagd in Granadilla de Abona verhaftet und wieder ins Gefängnis Tenerife II eingewiesen.

Seit Oktober war nach „El Pulga“ gefahndet worden, nachdem er aus der Haft geflohen war. Er war bei einer Untersuchung aus dem zweiten Stockwerk eines Krankenhauses gesprungen und entkam.

Der 34-jährige Mann war mehrfach auf ganz Teneriffa in Häuser eingebrochen und hatte Autos entwendet.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.