Ein Gorilla für die Vogelschützer


© LP

Loro Parque zeichnet Birdlife International mit „Premio Gorila“ aus

Der diesjährige „Premio Gorila“, der Preis, mit dem die Loro Parque-Gruppe alljährlich ein Partnerunternehmen auszeichnet, ging an die Organisation Birdlife International.

Loro Parque-Generaldirektor Wolfgang Kiessling übergab den bronzenen Gorilla im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung im Regierungssitz in Santa Cruz an den Dr. Marco Lambertini, der den Preis stellvertretend für die Organisation entgegennahm. Ebenfalls anwesend waren der Präsident der Regionalregierung, Paulino Rivero, Cabildo-Präsident Ricardo Melchior und Santa Cruz’ Bürgermeister José Manuel Bermúdez sowie zahlreiche weitere Persönlichkeiten aus Politik, Tourismus und der Medienbranche von Teneriffa.

Loro Parque zollt Birdlife International mit dieser Auszeichnung Anerkennung und lobt das Engagement der Organsation für den Artenschutz. Die Zusammenarbeit von Loro Parque mit Birdlife International begann Mitte der 90er Jahre. Seither wurden verschiedene gemeinsame Artenschutzprojekte in Ländern wie Bolivien, Brasilien oder in Indonesien umgesetzt. Besonders erfreulich sind die erzielten Erfolge bei dem Schutzprojekt für Lear-Aras in Brasilien, eine zuvor massiv vom Aussterben bedrohte Papageienart, die dank der Anstrengungen von Birdlife International und Loro Parque von der Roten Liste gefährdeter Arten gestrichen werden konnte. 

Bei dem „Premio Gorila“ handelt es sich um die bronzene Skulptur eines Gorillas, ein Tier, dessen Kraft, Treue und Sozialverhalten in Gruppen die gute Zusammenarbeit symbolisieren soll.

In vergangenen Jahren ging der Preis unter anderem an Grupo Iberostar, Neckermann, Grupo Globalia, TUI-Deutschland, Teneriffas Cabildo-Chef Ricardo Melchior, TUI-UK und VOX.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.