Ein Erlebnistag in Santa Cruz für 10 Euro


© WB

Santa Cruz startet neue Tourismuskampagne

Seit dem 16. Januar ist in Santa Cruz ein sogenannter „bono turístico“ erhältlich, eine Art Tageskarte, die es Residenten und Touristen erlauben soll, für nur 10 Euro einen Erlebnistag in der Hauptstadt zu verbringen. Die Tageskarte „SC + Tú“ ist etwas größer als eine Kreditkarte und wie ein kleines Heft mit Coupons zum ausschneiden gestaltet.

Die Erlebnistour durch Santa Cruz berechtigt unter anderem zu Museumsbesuchen, dem Eintritt in die Badeanlage „Parque Marítimo“ oder in ein Fitness-Center sowie zu Preisnachlässen in verschiedenen Restaurants und Geschäften.

Über die Tageskarte werden sechs unterschiedliche Stadtbesichtigungen angeboten, die von Montag bis Samstag jeweils um 11.00 Uhr und sonntags (inklusive Frühstück) um 10.00 Uhr beginnen. Die geführten Touren haben eine Dauer von etwa zwei Stunden.

Sechs geführte Touren

Insgesamt sechs verschiedene geführte Stadtbesichti­gungen hat das Amt für Wirtschaftsförderung zusammenstellen lassen:

Die Tour „La ciudad moderna“ führt durch die moderne Architektur von Santa Cruz, mit Besichtigung des Auditoriums und seiner Umgebung. Die Tour „Almirantes y piratas“ bietet einen Einblick in die Geschichte und erzählt von der his­torischen Begebenheit des 25. Juli 1797, als Admiral Nelson und seine Truppen die Stadt angriffen. Die Tour „La ciudad histórica“ ist ein Spaziergang durch die Geschichte der Stadt, von den Wurzeln bis heute und führt durch die Straßen der Altstadt, über Plätze und an Monumenten vorbei. „Arte en la calle“ ist etwas für Kunstliebhaber und führt über die Allee der Ramblas, wo Skulpturen renommierter Künstler zu bewundern sind. „Los sentidos“ ist ein Ausflug in den Stadtpark García Sanabria, auch als „grüne Lunge“ von Santa Cruz bekannt und soll dazu dienen, den Park mit allen Sinnen zu erleben. Die Tour „Hotel Mencey y Parque“ bietet einen Rundgang durch das bekannte 5-Sterne-Hotel der Sheraton-Gruppe inklusive Frühstück und anschlie­ßender Besichtigung des Stadtparks García Sanabria.

Der Leiter des Tourismus­amtes der Stadt, Juan Manuel Brito Arceo, erklärte in einer Pressekonferenz anlässlich der Vorstellung von „SC + Tú“, dass die Kampagne dasselbe Ziel verfolgt wie die kürzlich in der Nachbarprovinz vorgestellte Werbeaktion, die es Besuchern ermöglicht, für 85 Euro ein Wochenende in Santa Cruz zu verbringen (inklusive Flug und Übernachtung). Santa Cruz soll auf diese Weise für Urlauber und Auswärtige – es sind auch alle Canarios angesprochen – an Attraktivität gewinnen. Immerhin hat Teneriffas Hauptstadt viel zu bieten.

„SC + Tú“ ist bei den Touristeninformationsstellen in den Straßen Castillo und am Umsteigebahnhof Intercambiador de Transportes erhältlich. Reservierungen werden unter Telefon 922 228 422 entgegengenommen oder können an den Hotelrezeptionen in der Hauptstadt und per E-Mail (reservas-rutas@sociedad-desarrollo.com) erfolgen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.