Ehrenbürger


Enrique González, der Senior-Chef der berühmten Karnevalsmurga „Nifú Nifá“, die als „Mutter“ aller Murgas gilt, wurde von Bürgermeister Miguel Zerolo zum Ehrenbürger der Stadt Santa Cruz de Tenerife ernannt.

„Der Name Enrique González ist ein Synonym für Karnevalsleidenschaft und eine besondere Form, das große Fest der Stadt zu interpretieren“, sagte Zerolo bei der feierlichen Veranstaltung. Enrique González ist seit 1935 aktiv an der Gestaltung des Karnevals beteiligt. Der 72-Jährige Murguero gründete damals die Karnevalsgruppe „Los Guachi“, später „Los Bigotudos“ und schließlich die Murga „Nifú Nifá“, die mit ihrem unverwechselbaren Stil und ihren kritischen und humorvollen Karnevalsliedern allen anderen Murgas als Vorbild dient.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.