Diebstahlserie in Luxushotels aufgeklärt


Zwei Täter gefasst

Im Süden Teneriffas konnte die Polizei zwei Briten festnehmen, denen mindestens 25 Diebstähle während der letzten Monate in Vier- und Fünfsternehotels zur Last gelegt werden.

Die Diebe hatten eine recht einfache Vorgehensweise. Sie gaben sich als Hotelgäste aus, was ihnen dank ihrer Herkunft leicht gelang, und verschafften sich mit Hilfe eines elektronischen Gerätes Zugang zu den Zimmern, aus denen sie Bargeld und Schmuck entwendeten.

Die Täter sind 41 und 48 Jahre alt und waren bereits wegen Diebstahls vorbestraft. Bei ihrer Festnahme führten sie Schmuck im Wert von 20.000 Euro sowie das besagte Gerät zur Entriegelung der Türen mit sich.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.