„Die Stadt der Zukunft entwerfen“


© EFE

Fernando Clavijo wurde zum neuen Bürgermeister von La Laguna gewählt

„Hier beginnt für mich eine Reise, bei der ich hoffe, von euch begleitet zu werden….“ Mit diesen Worten begann Fernando Clavijo Battle (CC) am 22. November seine Dankesrede, nachdem er kurz zuvor zum neuen Bürgermeister La Lagunas gewählt wurde.

Knapp eine Woche zuvor war die bisherige Bürgermeisterin Ana Oramas überraschend zurückgetreten, um sich ab sofort nur noch auf ihr zweites Amt, Fraktionssprecherin der CC im Madrider Abgeordnetenkongress, zu konzentrieren. Schon zu dem Zeitpunkt galt es als so gut wie sicher, dass ihr bisheriger Stellvertreter Fernando Clavijo Battle ihre Nachfolge antreten wird.

Den Geist Oramas weiterführen

Der 37-Jährige versicherte, er fühle sich voller „Elan“ zur Bewältigung der neuen Aufgaben und wolle „den Geist Oramas“ in der Führung der Gemeinde bewahren.

Gleichzeitig rief er aber die Einwohner und die Opposition in der Stadtverwaltung auch dazu auf, daran mitzuarbeiten, gemeinsam „die Stadt der Zukunft“ zu entwerfen. Er wolle, so versicherte der frisch gekürte Bürgermeister zuversichtlich, erreichen, dass sich La Laguna zu einer Stadt mit „Vorbildcharakter“ entwickelt und Wirtschaftsmotor der Insel wird.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.