Deutscher Kokainkurier festgenommen


Am Flughafen Reina Sofía wurde ein 50-jähriger Deutscher festgenommen, dem Rauschgiftschmuggel vorgeworfen wird. Der Mann war den Polizeibeamten in der Ankunftshalle durch sein nervöses Verhalten aufgefallen.

Nach dem Grund seiner Reise auf die Urlaubsinsel gefragt, gab er ungenaue und verdächtige Auskunft. Nachdem im Gepäck keine Hinweise auf Drogen gefunden wurden, brachten die Beamten den Verdächtigen zu einer Untersuchung ins Krankenhaus nach Santa Cruz. Ein Röntgenbild lieferte den Beweis. Der Mann hatte 88 Kapseln Kokain geschluckt und in seinem Körper auf die Insel geschmuggelt.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.