Deutscher Botschafter besucht Deutsche Schule Teneriffa


© DST

Peter Tempel beantwortete die Fragen der Schüler

Am Freitag, den 6. Februar 2015 erwartete die Deutsche Schule von Teneriffa hohen Besuch. Herr Tempel, der neue Botschafter, besuchte die Deutsche Schule Teneriffa.

Es war sein erster Besuch einer Deutschen Schule in Spanien. Gemeinsam mit der Schulleiterin, Frau Rösch, durften wir, fünf Schüler aus der Klasse 8b, den Botschafter auf seinem Rundgang durch die Schule begleiten und anschließend mit ihm ein kurzes Interview führen. Herr Tempel hat uns alle Fragen sehr freundlich beantwortet.

Wir fragten Herrn Tempel nach seiner Arbeit als Botschafter und zu seiner beruflichen Ausbildung. Dabei erfuhren wir, dass er unter anderem Psychologie studiert hat und bereits in den USA und in Afrika gearbeitet hat. Weil wir neugierig sind, fragten wir Herrn Tempel auch nach seinen Hobbies. Diese sind Wandern und Lesen. Außerdem angelt Herr Tempel gerne und hat schon große Fische gefangen.

Herr Tempel teilte uns mit, dass er einen sehr positiven Eindruck von der Schule gewonnen habe und das Gefühl habe, dass es eine sehr lebendige und aktive Schule sei. Außerdem ist Herr Tempel der Meinung, dass unsere Schule  an einem der schönsten Orte von Teneriffa liegt. Herr Tempel ließ uns wissen, dass wir als Schüler dieser Schule großes Glück haben, weil wir von klein auf Deutsch lernen.  

Nach einem Vortrag vor Elft- und Zwölftklässlern unserer Schule beantwortete Herr Tempel alle Fragen der Schüler. Wir glauben, dass es Herrn Tempel gut an unserer Schule gefallen hat, denn er sagte uns, dass er noch viele andere Deutsche Schulen besuchen möchte.                 

Verfasser dieses Artikels sind die Schüler Alejandro Henríquez, Guillermo Conesa, Jorge Moreno, Teresa Díez, Ventura Marrero der Klasse 8b der DST.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.