Deutsche Wanderer in Not


Eine Spezialeinheit der Guardia Civil hat einen Deutschen und einen Schweizer gerettet, die bei einer Wanderung im Barranco von El Batán bei La Laguna in eine ausweglose Lage geraten waren.

Nachdem ein Familienangehöriger die Polizei verständigt hatte, weil die Wanderer nicht von ihrer Tour zurückgekehrt waren, wurde eine Suchaktion gestartet.

Der Suchtrupp fand die beiden Männer nach Einbruch der Dunkelheit an einem nur schwer zugänglichen Vorsprung des Barrancos. Dort gab es keinen Handyempfang, sie konnten sich jedoch durch ein Blinklicht des Telefons bemerkbar machen.

Die Polizeikräfte brauchten für die Bergung in dem steilen Gelände mehrere Stunden. Schließlich wurden die Geretteten mit dem Hubschrauber zum Nordflughafen gebracht. Beide waren unverletzt.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.